Alienware 13 R3 2.8GHz i7-7700HQ 13.3Zoll 1920 x 1080Pixel Schwarz, Silber Notebook (Schwarz, Silber) von Alienware / in Notebooks TestberichteProduktbeschreibung Intel Core i7-7700HQ (6MB Cache, 2.8 GHz), 16GB DDR4, 512GB M.2 PCIe SSD, 33.782 cm (13.3 ") LED FHD IPS 1920 x 1080, nVIDIA GeForce GTX 1060 6GB GDDR5, WebCam, Gigabit LAN, WLAN Bluetooth, Windows 10 Home 64-bit Alienware 13 R3. Produkttyp: Notebook
Formfaktor: Klappgehäuse
Prozessorfamilie: Intel® Core™ i7 der siebten Generation
Prozessor: i7-7700HQ, Prozessor-Taktfrequenz: 2,8 GHz
Bildschirmdiagonale: 33,8 cm (13.3 Zoll)
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
RAM-Speicher: 16 GB
Interner Speichertyp: DDR4-SDRAM. Gesamtspeicherkapazität: 512 GB
Speichermedien: SSD. Eingebaute Grafikadapter, Separater Grafikadapter
Vorinstalliertes Betriebssystem: Windows 10 Home
Produktfarbe: Schwarz, Silber
Hier kennen wir leider keine Angebote für Alienware 13 R3 2.8GHz i7-7700HQ 13.3Zoll 1920 x 1080Pixel Schwarz, Silber Notebook (Schwarz, Silber)
Beschreibung
Hochentwickelte leistung – das stärkste 33,8 cm (13'')-spiele-notebook von alienware
Sie haben darum gebeten. Wir haben geliefert. Anhand von Kundenfeedback haben wir das erste 33,8 cm (13'')-Notebook in der Geschichte von Alienware mit Quad-Core-Prozessoren der H-Klasse entwickelt. Intel Core Prozessoren der 7. Generation mit dem Fünffachen der grafischen Darstellung des Vorgängermodells bei 4K-Auflösung in Kombination mit einer Grafikkarte der NVIDIA GeForce GTX 10 Serie ermöglichen ein umfassendes Spielerlebnis, wo immer Sie auch sind. DDR4-Arbeitsspeicher und SSD-Massenspeicher, ein 21 % flacheres Design und die unglaubliche OLED-LCD-Technologie machen das Alienware 13 zu einem echten Kämpfer.

Mit der NVIDIA GeForce GTX 1060 und Intel Prozessoren der neuesten Generation bietet das Alienware 13 eine herausragende VR-Erfahrung. Andere Grafikkarten-Konfigurationen bieten VR bei Verbindung mit dem Alienware Graphics Amplifier.

Windows Hello verwendet Ihr Gesicht zur biometrischen Anmeldung und sichert so Ihr System auf eine individuelle Art und Weise. Mit der Tobii Aware Software werden Akku- und Systemleistung je nach Ihrer tatsächlichen Präsenz gesteigert oder gesenkt.

Der Alienware Grafikverstärker ermöglicht eine zukunftssichere Aktualisierung von Grafikkarten mit voller Länge und doppelter Breite und bietet einen zusätzlichen USB 3.0-Hub mit 4 Ports für zusätzliche Peripheriegeräte. Eine spezielle PCI-Express X4 Gen 3-Verbindung mit bis zu 40 Gbit/s eliminiert die Nachteile, die durch gemeinsam genutzte Verbindungen entstehen.

Es gibt nichts zwischen Ihnen und Ihren Spielen.
Erleben Sie den Unterschied, den ein 33,8 cm (13")-LCD-Bildschirm machen kann, der FHD und das alles mit reflexionsarmer.

Eine Tastatur wie keine andere.
Eine neue, erweiterte Alienware TactX Tastatur und Unterstützung für N-Key-Rollover ermöglichen über 80 Tastenbefehle und damit ein Höchstmaß an Aktionen pro Minute. Als einzige Notebook-Tastatur mit 2,2 mm Tastenhub ermöglicht sie schnelle Reaktionszeiten bei jedem Tastenanschlag. Die Tastatur ist durch eine Stahlplatte verstärkt, die für Festigkeit und einheitliche Resonanz sorgt und garantiert, dass die Tastatur für bis zu 10 Millionen Tastenanschläge funktionsfähig bleibt.

Das neue und verbesserte AlienFX macht Ihren Computer noch individueller. Das optimierte AlienFX Beleuchtungssystem mit RGB-LEDs wird von mehr als 130 Spielen unterstützt – mit der Option, einzigartige Designs zu erstellen und herunterzuladen.

Ein innovatives Scharnierdesign mit den Ablufteinheiten an der Rückseite bietet zahlreiche Vorteile, u.a. ein schlankeres Design, eine bessere Belüftung, bessere Tonqualität und eine bessere Organisation der externen Ports - und damit Voraussetzungen für ein unglaubliches Gaming-Erlebnis.

Für optimale Kühlung konzipiert.
Unterstützung für höhere maximale Thermal Design Power bedeutet, dass Ihr System insgesamt eine höhere Wattleistung für interne Komponente bewältigen kann und so mehr Leistung ermöglicht. Dank dem verbesserten Belüftungssystem bleibt das System auch unter extremen Grafikdruck cool.

Hören Sie jeden Schlachtruf.
Durch das aktualisierte Design verfügt es über größere und effizientere Lautsprecher und bietet so eine verbesserte Audioausgabe und damit ein noch klareres und dramatischeres Gaming-Erlebnis.

Aufgeräumter Tisch und freies Spielfeld
Vermeiden Sie Kabelwirrwarr und nutzen Sie das Desktop-PC-Design, bei dem sich die meisten wichtigen Verbindungen und Ports auf der Rückseite befinden und aus dem Weg sind.

Technologien für leidenschaftliche Spieler
Das Alienware 13 ist jetzt genau mit dem ausgerüstet, was Spielefans zum Gewinnen brauchen.

Killer Wireless: Killer DoubleShot Pro bietet ein kabelgebundenes und ein drahtloses Netzwerksetup, mit dem Internetdatenverkehr und Datenströme für die Anwendungen priorisiert werden, die für Sie am wichtigsten sind.

Thunderbolt Typ-C-Anschluss: Aktualisiert mit verschiedenen Port-Optionen. Ein vielfach nutzbarer Port, der als USB 3.1-Port mit einer Datenübertragungsrate von 10 Gbit/s verwendet werden kann, als Thunderbolt-Anschluss mit 40 Gbit/s oder als DisplayPort für mehrere Monitore, die das DP-Protokoll unterstützen.

Unterstützung des Alienware-Grafikverstärkers: Damit können Sie auch in Zukunft Dual-Wide-Grafikkarten voller Länge sowie einen zusätzlichen USB 3.0-Hubs mit vier Ports zum Anschluss weiterer Peripheriegeräte nachrüsten. Die neue PCIe X4 Gen 3-Verbindung mit dediziertem Durchsatz bietet mehr Konnektivität als sogar Thunderbolt.

Erlangen Sie einen Vorsprung: Mit Solid-State-Festplatten (SSDs) lassen sich Spiele schneller laden. SSDs sind außerdem sehr leise und verursachen weniger Ausfälle, da sie keine beweglichen Teile enthalten. Ein leises System bedeutet, dass Sie jeden Schritt Ihres Gegners zielgenau bestimmen können.

Erleben Sie das gesamte Spektrum.
AlienFX nutzt 20 verschiedene Farben, zur Erstellung von mehr als 25,6 Milliarden einzigartigen Designs, um Ihrem Computer einen eigenen Look zu verleihen. Unterstützt auf mehr als 130 Titeln, Beleuchtungszonen können angepasst werden, um auf Spielaktionen, Ein- und Ausschalten und Benachrichtigungen zu reagieren, und zwar mit Pulsen, Ändern oder einfach Halten einer bestimmte Farbe. Wenn Ihr Design fertig ist, können Sie es speichern und in die Alienware Arena hochladen, um es für andere Benutzer freizugeben. Dort können Sie auch von anderen Benutzern erstellte Designs herunterladen. Falls Sie einmal weniger visuelle Stimulation wünschen, ermöglicht Ihnen AlienFX das "Dunkelwerden", dabei werden alle Lichteffekte deaktiviert, bis Sie soweit sind und sie wieder einschalten.

Alienware command center
AlienFusion: Der neue Immer-Bereit-Modus versetzt Ihr System in einen Status zwischen Schlaf- und Wachzustand, sodass Core-Programme im Hintergrund ausgeführt werden, während der Computer leise und energiesparend in Betrieb ist.

AlienAdrenaline: Mit individualisierbaren Spiel- und Anwendungsoptionen, einem Performance Optimizer und einem Tool zur Leistungsüberwachung bietet AlienAdrenaline Benutzern alles, was sie brauchen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben.

Wärmemanagement: Einstellungen ändern und die Innentemperatur sowie die Geschwindigkeit bestimmter Lüfter in Ihrem PC mit dem Active Thermals-Modul überwachen.
Testberichte
     
02/2017, notebookcheck.com
Kompaktes Gaming-Wunder. Während das Alienware 15 R3 im Test mit Temperaturproblemen zu kämpfen hatte, liefert die 13-Zoll-Version eine exzellente Vorstellung ab. Neben der üppigen Leistung auf kleinem Raum überzeugt auch das brillante OLED-Display.Obwohl...... weiterlesen
     
02/2018, notebookcheck.com
Kompaktes Kraftpaket für Einsteiger. Wer ein 13-Zoll-Gaming-Notebook sucht, für den ist das Alienware 13 R3 praktisch alternativlos. Dennoch muss sich unser Testgerät auch anderen Gaming-Boliden stellen. Gleichzeitig vergleichen wir die Leistung unterschi...... weiterlesen
     
02/2018, hardwareinside.de
Bevor wir mit dem Test beginnen, danken wir Dell/Alienware für die freundliche Bereitstellung des Testsamples und wünschen uns für die Zukunft eine weiterhin enge und gewinnbringende Zusammenarbeit...... weiterlesen
01/2017, pcgameshardware.de 13 Zoll ist ein exotisches Format unter Gaming-Notebooks. Mit dem Alienware 13 war Dell jahrelang alleine in dieser Nische unterwegs - nebst Ausflügen in 11 Zoll und 14 Zoll. Erst letzten Herbst macht der Hersteller Gigabyte mit dem Aorus X3 Plus v6 dem G...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen