Samsung Gear 360 (2017) 15MP 4K Ultra HD CMOS WLAN 130g Actionsport-Kamera (Weiß) von Samsung / in Sportkameras TestberichteProduktbeschreibung CMOS, 8.4 MP x2, 360° (4096 x 2048)@24fps, 1160 mAh, USB Type-C, USB 2.0 Samsung Gear 360 (2017)
HD-Typ: 4K Ultra HD
Maximale Video-Auflösung: 4096 x 2160 Pixel
Maximale Bildfrequenz: 30 fps. Sensor-Typ: CMOS, Megapixel insgesamt: 15 MP. USB-Stecker: USB Type-C
Speichermedien: Speicherkarte
Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash), Max. Speicherkartengröße: 256 GB
Akku-/Batteriebetriebsdauer: 3 h
Batteriekapazität: 1160 mAh
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,3 km
Cyberport
Ehrenstraße 74
50672 Köln
103,90 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
127,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
127,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Die Gear 360 (2017) wurde weiterentwickelt und lässt Sie jetzt Inhalte in 4K aufnehmen. Mit der Samsung Gear 360-App können Sie Ihre Videos oder Live-Übertragungen bearbeiten und zu Ihrem eigenen Projekt machen. Mit dem überarbeiteten Design der Gear 360 (2017) ist auch die Bedienbarkeit komfortabler geworden. So sind Erinnerungen nicht das Einzige, an dem Sie festhalten wollen.

Gehen Sie live mit der Gear 360 (2017)
Übertragen Sie die schönsten Momente mit Ihrer Familie oder Freunden live, ob für einen besonderen Anlass, oder nur für einen kurzen Einblick in Ihr tägliches Leben. Es funktioniert ganz einfach: Verbinden Sie eine Gear 360 (2017) mit Ihrem Smartphone oder PC, wählen Sie eine Plattform aus, auf der Sie Ihre Inhalte teilen wollen und liefern Sie Einblicke aus Ihrem Leben in Echtzeit.

Drehen und teilen Sie Inhalte mit Leichtigkeit
Fügen Sie Ihrem 360°-Content eine persönliche Note hinzu. Die Samsung Gear 360°-App erlaubt Ihnen, mit wenigen Berührungen zwischen verschiedenen Modi zu schalten. Sobald Sie bereit sind, Ihre Aufnahme zu zeigen, können Sie die 360°-Inhalte ganz leicht in ein Standard-Video oder Foto konvertieren und Ihrem Publikum zeigen.

Wechseln Sie den Blickwinkel
Sie benötigen keine speziellen Objektive, um Ihre Inhalte einzigartig zu machen. Wählen Sie zwischen 5 Modi in der Samsung Gear 360-App und verwandeln Sie Ihr Video oder Foto in ein bewusstseinsveränderndes Meisterwerk.

Losziehen und aufnehmen
Die Gear 360 (2017) wurde entworfen, um die Geschehnisse um Sie herum einzufangen. Der sphärenartige Aufbau und die Dual-Kameras machen dies zu einem Kinderspiel. Sollten Sie also mitten in einem Abenteuer sein, können Sie die Momente schnell und einfach in ihrer ganzen Schönheit erfassen.

Leichte Handhabung
Das letzte was Sie während einer Aufnahme brauchen, ist eine müde Hand, hervorgerufen durch eine schwere Kamera. Mit der Gear 360 (2017) gibt es keine müden Hände mehr, denn sie ist kompakter in der Größe und mit 130 Gramm auch leichter geworden. Halten Sie den Griff fest – welchen Sie auch als Ständer verwenden können – oder bringen Sie ganz einfach einen Tripod oder eine Halterung an.

Länger und mehr aufnehmen
Mit der langen Batterielaufzeit der Gear 360 (2017) fangen Sie jetzt jede Sekunde ein und haben zusätzlich die Möglichkeit, eine micro SD-Karte (bis zu 256 GB) einzufügen, um all Ihre Aufnahmen abzuspeichern. Die Welt ist voller Überraschungen! Lassen Sie sich nichts auf Ihren Entdeckungsreisen entgehen.

Was ist kompatibel?
Mit der Gear 360 (2017) haben wir unsere und auch Ihre Horizonte erweitert. Nehmen Sie auf, übertragen Sie live und teilen Sie Inhalte mit einer Vielzahl von Geräten – von Smartphones und der Gear VR bis zu PCs.
Testberichte
     
06/2017, netzwelt.de
Die Gear 360 (2017) ist wie das Vorgängermodell eine handliche Kamera für das Aufzeichnen von Fotos und Videos im 360-Grad-Format. Wir haben uns die Neuauflage, die jetzt auch 4K-Videos aufnimmt sowie Live-Videos via Facebook oder YouTube überträgt, zur B...... weiterlesen
     
04/2017, curved.de
Die erste Gear 360 machte schon schöne Fotos, doch funktionierte nur mit Galaxy-Geräten von Samsung. Die neue Gear 360 (2017) will vieles besser machen: noch bessere 360-Grad-Fotos, Livestreams in 360 Grad – und soll mit fast allen Smartphones funktionier...... weiterlesen
     
05/2017, computerbild.de
Testfazit: Das müssen Sie wissenTrotz erhöhter Auflösung ist das Anschauen der 360-Grad-Videos in der Samsung Gear VR-Brille noch kein Vergnügen. Für einen Post in sozialen Netzwerken reicht die Qualität der kleinen Gear 360 aber aus. Hinzu kommt beim...... weiterlesen
     
06/2017, techstage.de
Bei der Neuauflage der Gear 360 hat Samsung viel verändert: Bis auf den Produktnamen unterscheiden sich die Modelle grundlegend. Wir haben getestet, was das Nachfolgemodell kann und ob sich der Umstieg lohnt.Das Gehäuse der neuen Gear 360 ist nun nicht me...... weiterlesen
06/2017, allround-pc.com Die neue Samsung Gear 360 (2017) soll an den riesigen Erfolg der ersten 360-Grad-Kamera des Herstellers anknupfen. In unserem Test klaren wir, welche Änderungen es gegenuber dem Vorgangermodell gibt.Samsung hat mit seiner ersten 360-Grad-Kamera, der Gear...... weiterlesen
05/2017, androidpit.de Samsung hat vergangenes Jahr mit der Gear 360 ein höchstinteressantes Produkt aufgelegt. Jetzt erscheint der Nachfolger und wir haben die Gear 360 (2017) getestet. Und wurden überrascht, denn nicht alles ist besser. Ist Samsung trotzdem eine empfehlenswer...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen