Matrox M9140-E512LAF Matrox Grafikkarte von Matrox / in Grafikkarten Produktbeschreibung M9140 LP, PCIe x16, 512MB DDR2, 1920x1200/1920x1200, KX-20 - 4x DVI-I Matrox M9140-E512LAF
Grafikprozessorenfamilie: Matrox
Maximale Auflösung: 1920 x 1200 Pixel
Grafikkartenspeichertyp: DDR2
Breite der Speicherschnittstelle: 128 Bit
Schnittstelle: PCI Express x16. OpenGL-Version: 2.0
Kühlung: Passiv
Formfaktor: LP
Zertifizierung: Class B, ROHS, WEEE
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,3 km
Cyberport
Ehrenstraße 74
50672 Köln
549,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Die Matrox M9140 LP PCIe x16 QuadHead-Grafikkarte rendert makellose Bilder über vier Monitore bei Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 (digital oder analog) für ein außergewöhnliches Multi-Display-Benutzererlebnis. Die Grafikkarte M9140 LP PCIe x16 verfügt über 512 MB Speicher und bietet moderne Desktop-Management-Funktionen wie unabhängige und gestreckte Desktop-Modi. Sie eignet sich hervorragend für Hochleistungsanwendungen in den Bereichen Wirtschaft, Industrie und Behörden. Durch ihr Low-Profile-Format mit geringem Platzbedarf ist sie einfach in eine Reihe verschiedener Systeme zu integrieren. Sie wird durch eine Vielzahl von Betriebssystemen unterstützt und kann zusammen mit einer weiteren M9140-Grafikkarte eingesetzt werden, um den Betrieb von bis zu acht Displays auf einem einzelnen System zu unterstützen.

- Hochauflösende Unterstützung von vier Monitoren
- Unterstützt Auflösungen bis zu 1920 x 1200 pro Ausgang (digital oder analog)
- Native Unterstützung für PCI Express x16
- Maximale Bandbreite für beste Leistung
- 512 MB Speicher
- Für eine verbesserte Leistung bei anspruchsvollen Multi-Display-Anwendungen
- Low-Profile-Format
- Für den Einbau in eine Reihe verschiedener Systeme. Beinhaltet die Halteklammer für die volle Höhe des ATX-Formats.
- Passive Kühlung und geringer Stromverbrauch
- Lüfterloses Design für geräuschlosen Betrieb und zur Verbesserung der Produktzuverlässigkeit
- Gestreckte und unabhängige Desktop-Modi
- Erweitern Sie Ihren Desktop um mehrere Monitore, oder stellen Sie jeden Monitor unabhängig von anderen Monitoren ein
- Edge Overlap Neu für Windows 7
- Einfache und intuitive Anpassung der überlappenden Pixel um ein nahtloses Bild über bis zu acht Edge-Blending kompatible Projektoren darzustellen
- Unterstützung mehrerer M-Series-Grafikkarten1
- Hinzufügen einer weiteren Matrox M-Series Grafikkarte in das gleiche System, um bis zu 12 Monitore mit zwei Karten anzusteuern
- Verknüpfungsmodus der Grafikkarte2
- Integrieren von zwei M-Series-Grafikkarten in ein System, um noch weitere Monitore über einen gestreckten Desktop anzusteuern
- Matrox Clone
- Anzeigen einer Kopie eines Displays auf den anderen Displays
- Unternehmensweite Flexibilität
- Einheitliches Treiberpaket, das mit anderen Matrox-Produkten kompatibel ist.
- Matrox PowerDesk-Software
- Einfache Konfigurierung und Verwaltung von Programmfenstern auf mehreren Monitoren
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen