Samsung Galaxy A3 (2016) SM-A310F 16GB 4G Weiß (Weiß) von Samsung / in Smartphones TestberichteProduktbeschreibung Galaxy A3 (2016) - 4.7" 1280 x 720 Super AMOLED, LTE, 1.5 GHz Quad Core, 1.5GB RAM, 13MP, Wi-Fi, Bluetooth, Android 5.1 (Lollipop) Samsung SM-A310F, Galaxy
Bildschirmdiagonale: 11,9 cm (4.7 Zoll)
Bildschirmauflösung: 1280 x 720 Pixel
Display-Typ: SAMOLED. Prozessor-Taktfrequenz: 1,5 GHz
Interne Speicherkapazität: 16 GB
Internes RAM: 1536 MB
Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash)
Hauptkamera-Auflösung: 13 MP
Videoaufnahme-Modi: 1080p
Maximale Bildfrequenz: 30 fps. Sim Card Steckplätze: Single SIM, SIM-Kartentyp: NanoSIM, 2G-Standards: GSM
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
199,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
199,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

1,3 km
Cyberport
Ehrenstraße 74
50672 Köln
219,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Die neue A-Serie ist da und sie ist so viel mehr als nur der Nachfolger der beliebten Galaxy mini-Geräte. Ob mit dem größeren und umfangreicheren Galaxy A5 (2016) oder dem Galaxy A3 (2016), eines steht fest: alles wird ein bisschen besser.

Design, das alles noch raffinierter macht.

Die größeren Displays verbaut in einem extrem schlanken Gehäuse sorgen für noch mehr Film- und Gaming-Spaß und das in angenehm kompakter Form.

Materialen, die alles veredeln.

Genau wie bei den Premium-Modellen der S-Serie treffen beim Galaxy A5 (2016) und Galaxy A3 (2016) robustes Gorilla® Glass auf mattes Aluminium für ein edles und widerstandsfähiges Design.

Viel Speicherplatz für alles.


Viel Musik, viele Filme, viele Games, viel alles – über den Micro-SD-Kartenslot2 lässt sich der Gerätespeicher beliebig um bis zu 128 GB erweitern und mit dem Smart Manager perfekt verwalten.

Alles, um Begeisterung auszulösen.


Zwei hochauflösende Kameras mit lichtstarken Objektiven sorgen für ein doppelt brillantes Fotoerlebnis, sodass die Wahl schwer fällt, die schöne Landschaftsaufnahmen alleine oder als Selfie zu schießen.

In ca. 0,7 Sekunden alles einfangen.

Zu langsam war gestern, denn dank Kameraschnellstart ist mit nur zwei Klicks selbst der Schnappschuss eines Kusses oder einer vorbeiziehenden Sternschnuppe in weniger als nur einer Sekunde kein Problem mehr.

Alles schneller geladen.

Mit dem Galaxy A5 (2016) ist ein leerer Akku kurz bevor man zum Sport gehen möchte kein Ärgernis mehr. Dank Schnellladefunktion ist innerhalb von Minuten wieder Energie für viele aktive Stunden geladen.

Alles mit nur einem Finger.

Bei einer Website einloggen oder das Display entsperren: Mit dem Fingerabdruck-Sensor des Galaxy A5 (2016) spart man bei all dem nicht nur Zeit, sondern kann sich dazu noch sicher fühlen.
Testberichte
     
03/2016, notebookcheck.com
Handschmeichler. War das besondere Merkmal des Vorgängermodells noch das Unibody-Aluminium-Gehäuse, setzt Samsung bei der Neuerscheinung vermehrt auf den Werkstoff Glas. Auch beim Display des Mittelklasse-Smartphones wurde Hand angelegt: Es löst nun höher...... weiterlesen
     
02/2016, channelpartner.de
Offiziell gibt es kein Galaxy S6 Mini, dessen Platz nehmen nun die beiden Modelle Galaxy A3 und Galaxy A5 der 2016er A-Serie ein - bzw. das A3 von der Größe her. Sie greifen dementsprechend auch die Design-Sprache der S6-Familie auf - die Optik stimmt als...... weiterlesen
     
01/2016, Pcwelt.de
Als günstiges Mittelklasse-Smartphone mit einem 4,7-Zoll-Display, Speichererweiterung und Android 5.1 spricht das Samsung Galaxy A3 2016 vor allem Einsteiger an. Wir haben die Mini-Version der S6-Familie im ausführlichen Test.Offiziell gibt es kein Galaxy...... weiterlesen
     
01/2016, netzwelt.de
Das Galaxy A3 (2016) ist im Vergleich zum Galaxy A3 gewachsen. Das Smartphone bietet nun einen 4,7 Zoll großen statt eines 4,5 Zoll großen Screens. Dennoch zählt es zu den kompaktesten Smartphones auf dem Markt. Selbst das iPhone 6S ist größer. Auch opti...... weiterlesen
     
01/2016, teltarif.de
Das Samsung Galaxy A3 2016 ist laut den Südkoreanern als Nachfolger des Samsung Galaxy S5 mini anzusehen. Anfang Dezember 2015 wurde das Smartphone offiziell vorgestellt. Das Design und die Bauform erinnern stark an das des Samsung Galaxy S6. Neben dem A3...... weiterlesen
     
05/2016, computerbild.de
Seit fast zwei Jahren hat Samsung keine Mini-Version seiner Galaxy-S-Modellreihe mehr vorgestellt. Obwohl Geräte wie Galaxy S3 Mini, S4 Mini und S5 Mini gerade in Deutschland beliebt waren, gab es vom Galaxy S6 nie eine eigene Mini-Version. Doch damit...... weiterlesen
     
06/2016, computerbild.de
Wer ein günstiges Galaxy-Smartphone mit hochwertigem Metall-Design sucht, sollte sich die Geräte der A-Klasse anschauen. Seitdem Samsung die einst äußerst erfolgreiche Galaxy-Mini-Reihe mit Geräten wie Galaxy S3 Mini , S4 Mini oder S5 Mini begraben ha...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen