DELL XPS 9350 (Schwarz, Silber) von DELL / in Notebooks TestberichteProduktbeschreibung 33.782 cm (13.3 ") (1920 x 1080, LED), Intel Core i7-6500U, 8GB (LPDDR3), 256GB (SSD), Intel HD Graphics 520, Windows 10 Home (64 bit), 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, 2 x USB 3.0, 1 x Thunderbolt 3 (USB Type-C), 1.23 kg DELL XPS 9350. Produkttyp: Notebook
Produktfarbe: Schwarz, Silber
Formfaktor: Klappgehäuse. Prozessor-Taktfrequenz: 2,5 GHz
Prozessorfamilie: Intel Core i7-6xxx
Prozessor: i7-6500U
RAM-Speicher: 8 GB
Interner Speichertyp: LPDDR3-SDRAM
Speichertaktfrequenz: 1866 MHz. Gesamtspeicherkapazität: 256 GB
Speichermedien: SSD
SSD Speicherkapazität: 256 GB
Bildschirmdiagonale: 33,8 cm (13.3")
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel
Seitenverhältnis: 16:9
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
1.289,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
1.289,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Das weltweit kleinste Notebook mit 33-cm-Display (13 Zoll) mit dem weltweit ersten randlosen InfinityEdge-Display
Mehr Bildschirm, weniger zu tragen: das praktisch randlose InfinityEdge-Display maximiert Bildschirmgröße und bringt ein 33 cm (13 Zoll) Display in einem 28 cm (11 Zoll) Rahmen unter. Mit einer Blende, die nur 5,2 mm misst, einem Gewicht von 1,22 kg und extrem schlanken 9 - 15 mm ist das XPS 13 außergewöhnlich flach und leicht.

Beeindruckendes und modernes Display.
Beeindruckende UltraSharp ™ QHD +-Auflösung (3.200 x 1.800): Ein optionales Upgrade sorgt für beeindruckende Details mit 5,7 Millionen Pixeln (276 Ppi).

Komfortable gemeinsame Nutzung: Der Bildschirminhalt ist dank IGZO IPS-Display aus nahezu jedem Blickwinkel gut zu sehen. Der Betrachtungswinkel beträgt bis zu 170°.

Erhellt den Tag: Helligkeit von 400 cd/m² ist heller als normale Notebook-Bildschirme, sodass Sie gut sehen, auch draußen.

Wunderbare Farben: Sie sehen die hellsten hellen und die dunkelsten dunklen Farben, dank einer Farbskala von 72 % und einem Kontrastverhältnis von 1000: 1.

Touch-freundlich: Tippen, Wischen und Zoomen Sie sich über den Bildschirm. Der optionale Touchscreen lässt Sie auf natürliche Weise mit der Technologie interagieren.

Gut ausgestattet für mehr Leistung
Die aktuellen Leistungsfunktionen: Leistungsstarke Intel® Core™ Prozessoren der 6. Generation und die neueste Intel HD-Grafikkarte bieten Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Neustart und Wiederaufnahme des Betriebs innerhalb weniger Sekunden dank der neuesten Solid-State-Laufwerke mit noch schnelleren PCIe-Optionen von bis zu 1 TB, und bis zu 16 GB Arbeitsspeicher.

Längere Akkulaufzeiten: Standardmäßig bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit. Erhöhen Sie mit dem optionalen Dell Power Companion auf zusätzliche 7 Stunden.

Modernste Technologie: Die vielfach nutzbaren ThunderBolt™ 3-Ports erlauben Ihnen, Ihr Notebook zu laden, an mehrere Geräte anzuschließen (einschließlich Unterstützung für bis zu zwei 4-KB-Displays) und sich an der Datenübertragung von bis zu 40 Gbit/s zu erfreuen, 8-Mal schneller als USB 3.0.

Fortschrittliches Docking: Dank einer einzigen Kabelverbindung für Stromversorgung, Ethernet, Audio und Video. Fügen Sie die optional erhältliche Dell Thunderbolt™ Dockingstation für schnellere Datenübertragungen und Unterstützung von bis zu drei Full-HD-Displays oder zwei 4-KB-Displays hinzu.

Microsoft und Dell haben neue Maßstäbe gesetzt. Erneut.
Das beste Windows aller Zeiten trifft auf das beste Dell System aller Zeiten. Das Ergebnis? Noch nie da gewesene Leistung und Produktivität! Windows 10 bietet alle Funktionen des weltweit beliebtesten Betriebssystems, die Sie bereits kennen – plus einige Verbesserungen, die Sie begeistern werden. Machen Sie alles noch besser mit den neuen Funktionen von Windows 10:

Da, um zu unterstützen: Einfache Interaktion mit Ihrem persönlichen digitalen Assistenten: Cortana. Wenn Sie Cortana in Kombination mit einem Dell PC mit Waves MaxxAudio® Pro nutzen, sichern Sie sich eine natürliche Stimmwiedergabe bei der Interaktion.

Los geht es: Das Windows Startmenü ist zurück, und zwar noch besser! So werden Sie sich vom ersten Moment an wie ein Experte auf Ihrem System zurechtfinden. Außerdem werden alle Ihre angehefteten Anwendungen übernommen, für eine vertraute, produktive Benutzererfahrung, die besser ist als je zuvor.

Bleiben Sie ungebunden: Bleiben Sie noch länger mobil: Alle Windows 10 Geräte haben jetzt einen Energiesparmodus, um automatisch Strom zu sparen, damit Sie mehr Zeit haben, alles zu erledigen.

Optimiert für Unternehmen
Klassenbeste Sicherheit mit branchenführenden Endgerätlösungen mit modernster Verschlüsselung, Authentifizierung und Bedrohungsschutz.

- Schützen Sie mit Dell Data Protection Daten an mehreren Endgeräten | Verschlüsselung. Werkseitige Installation hilft IT-Administratoren, sie können Verschlüsselungsrichtlinien remote verwalten, um Compliance-Anforderungen sofort mühelose zu erfüllen.
- Dell Data Protection | Protected Workspace sorgt für die Sicherheit Ihrer Daten. Im Fall eines Angriffs wird die Malware isoliert, und in nur 20 Sekunden wird eine sichere Umgebung wiederhergestellt.

Das weltweit am einfachsten zu verwaltenden XPS ermöglicht es der IT, die BIOS-Einstellungen zu ändern und Systeme, die Ihr Unternehmen benötigt, mit großer Flexibilität zu konfigurieren.

- Dell Client Command Suite-Kompatibilität, sie bietet kostenlose Automatisierungstools, die die Systembereitstellung, -überwachung und -aktualisierung in komplexen IT-Umgebungen automatisieren und optimieren.
- Werkseitig installiert Dell Command | Update: macht das zeitraubende Suchen und Herauspicken überflüssig und minimiert dabei Systemunterbrechungen.
- Werkseitig installiert Dell Command | Power Manager und Akku-Extender-Modus.
- Vereinfachen Sie die Bereitstellungen mit langen Lebenszyklen, verwenden Sie Dell Configuration and Deployment Services mit Dell Imaging Services.
- Dell KACE Systemmanagement-Lösungen erfüllen die Anforderungen der anspruchsvollsten IT-Verwaltung.

Optimierte Bedienung
Präzises Zoomen und Klicken
Das Präzisions-Touchpad verhindert das Springen und Schweben des Cursors, die Accidental Activation Prevention beendet unbeabsichtigtes Klicken, falls die Handfläche die Ablage berührt.

Sehen Sie, was Ihnen bislang gefehlt hat
Eine Standardtastatur mit Hintergrundbeleuchtung beleuchtet die Tasten, so bleiben Sie produktiv bei schlechten Lichtverhältnissen oder in unbeleuchteten Räumen.

Raffiniertes Design mit hochwertigen Materialien.
Maximale Haltbarkeit: Das XPS 13 wird präzise aus einem einzigen Aluminiumblock gefräst, für ein stabiles, robustes Gehäuse in einem eleganten Design. Das Corning® Gorilla® Glass NBT™ QHD+ Display ist bis zu zehnmal kratzfester als Kalknatronglas5.

Kühl auch unter Druck: Die Handablage ist aus Kohlefaser. Sie ist robust und dünn wie Aluminium, jedoch leichter und fühlt sich kühler an.

Die umweltfreundlichsten XPS-Notebooks aller Zeiten
Energieeffizient: das XPS 13 ist ENERGY STAR® zertifiziert

Intelligentere Materialien: Frei von Materialien wie Kadmium, Blei, Quecksilber und bestimmte Phthalaten und zusätzlich EPEAT® Gold registriert und BFR/PVC-frei.

Recycling leicht gemacht: 90 % der Notebook-Komponenten können problemlos recycelt bzw. wiederverwendet werden und die Bambus-Verpackung sind zu 100 % recycelbar
Testberichte
     
11/2015, notebookcheck.com
Skylake Nachfolger. Dell hat sein neues High-End-Ultrabook XPS 13 nur behutsam weiterentwickelt, was aufgrund des exzellenten Designs des viel gelobten Vorgängers aber kein Nachteil ist. Aber reichen ein neuer Chipsatz und kleinere Verbesserungen aus, um...... weiterlesen
     
06/2016, notebookcheck.com
Businessman's toy. Vom neuen Dell XPS 13 (9350) haben wir bereits eine Reihe von unterschiedlichen Konfigurationen getestet. Nicht vorenthalten wollen wir Ihnen auch die uns aktuell vorliegende Variante mit Intel i7-6560U CPU samt Intel Iris Graphics 540...... weiterlesen
     
02/2016, notebookcheck.com
Ausgereizt. Unser jüngstes XPS 13 ist randvoll ausgestattet mit einem Touchscreen mit 3.200 x 1.800 Pixeln, einer Core i7-6560U CPU inklusive Iris Graphics 540 und einer 512 GB NVMe SSD. Sind die zusätzlichen Pferdestärken die höheren Kosten wert?Wir habe...... weiterlesen
     
04/2016, connect.de
Mit dem XPS 13 hat Dell bereits in früheren Versionen viel Lob eingeheimst. Kann nun aber auch das neueste Modell XPS 13 (9350) überzeugen? Um das zu klären, haben wir das kompakte Ultrabook mit dem 13,3 Zoll großen Multitouch-Display in den Labortest ges...... weiterlesen
     
06/2016, Chip.de
Dell XPS 13 2016: Viel Leistung, wenig Ausstattung Dank eines Intel Core i5-6200U, der mit bis zu 2,8 GHz taktet, und 4 GByte Arbeitsspeicher erzielt das Dell XPS 13 in unserem Benchmarktests gute Ergebnisse: Im Test-Schema PCMark 7 liegt das Notebook mit...... weiterlesen
     
12/2015, Pcwelt.de
Skylake-Bonus: Außer dem Prozessor ändert Dell wenig am XPS 13. Genau darum wird das Ultrabook noch besser wie unser Test zeigt.Der extrem schmale Rahmen ums Display, das leichte Gehäuse, die edlen Materialen: Die neue Version des Dell XPS 13 nimmt alle V...... weiterlesen
07/2016, allesbeste.de Wir empfehlen die Version mit Touch-Bildschirm, denn nur diese ist mit einem 4K-TFT bestückt. Allerdings werden dafür rund 200 Euro mehr fällig als für unseren Favoriten, der für weniger Geld mit einer doppelt so großen SSD-Festplatte kommt...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen