Samsung Galaxy Tab S SM-T800 16GB Grey (Grau) von Samsung / in Tablets TestberichteProduktbeschreibung Galaxy Tab S 10.5" - 10.5" 2560 x 1600 Super AMOLED, Exynos 5 Octa (1.9Ghz Quadcore + 1.3 Ghz Quadcore), 3GB (RAM), WiFi, Bluetooth, GPS, GLONASS, 8MP, Android Kitkat (4.4) Samsung SM-T800, Galaxy Tab S
Prozessorfamilie: Samsung Exynos
Prozessor: 5 Octa
RAM-Speicher: 3 GB
Interne Speicherkapazität: 16 GB
Kompatible Speicherkarten: MicroSD (TransFlash), MicroSDHC, MicroSDXC, Max. Speicherkartengröße: 128 GB
Bildschirmdiagonale: 26,7 cm (10.5 Zoll)
Bildschirmauflösung: 2560 x 1600 Pixel, Bildschirmtechnologie: Super AMOLED
Auflösung Rückkamera: 8 MP
Auflösung Rückkamera: 3264 x 2448 Pixel, Flash-Typ: LED
Hier kennen wir leider keine Angebote für Samsung Galaxy Tab S SM-T800 16GB Grey (Grau)
Beschreibung
Mit dem GALAXY Tab S wird Ihr Bilderlebnis wahrhaft herausragend. Das brillante Super AMOLED Display bietet eine natürliche Farbwiedergabe, die im Vergleich zu LCDs (73%) 94% des Adobe RGB-Farbraums unterstützt.

Das GALAXY Tab S erzeugt hellere und dynamischere Bilder als LCDs mit lebendigen Farben und tiefen Schwarztönen. Sehen Sie mit dem atemberaubenden Kontrastverhältnis von 100.000:1 – 100-mal höher als bei LCDs – Details, die Sie bisher nicht kannten.

Das schlanke und schmale Design des GALAXY Tab S wird Sie überraschen. Die Bildschirmgröße hat sich auf 10,5” vergrößert, aber das Gewicht beträgt nur 465 g (Wi-Fi) bzw. 467 g (LTE).

Über die Mehrfenstertechnik können Sie leicht mehrere Aufgaben auf einem Bildschirm ausführen. Sie können gleichzeitig im Internet surfen, Videos anschauen und Ihre E-Mails ansehen. Während des Multitaskings können Sie mit dem LTE-Modell auch Sprachanrufe tätigen und erhalten.

Mit SideSync 3.0 können Sie den Smartphone-Bildschirm auf dem Galaxy Tab S-Bildschirm anzeigen und steuern. Sie können auf Ihrem Tablet Anrufe tätigen und empfangen. * Derzeit funktioniert die Anrufweiterleitung nur mit dem GALAXY S5.

Das adaptive Display* passt den Farbumfang, die Schärfe und den Kontrast des Bildschirms automatisch an Ihre Verwendung an. * Es funktioniert in der Galerie, in der Kamera, im Internet, in Videos, in E-Books (Google Playbook), bei Videoanrufen und in der Benutzeroberfläche.

Sicherheit ist so leicht wie ein Fingerwisch. Der integrierte Sensor stellt Funktionen bereit, beispielsweise „Gerät sperren und entsperren“, „Ersetzen von ID & PW“, „Anmeldung im Mehrfachbenutzermodus“ und „Verbergen privater Inhalte“.

Ideal für Remote-Konferenzen. WebEx ermöglicht Multipunkt-Videokonferenzen für bis zu acht Teilnehmer. Unterhalten Sie sich direkt und geben Sie gleichzeitig Dokumente frei. Erfahren Sie eine kostenlose 6-monatige Testzeit von WebEx im Wert von 144 US-Dollar.

Erledigen Sie überall Ihre Arbeit mit dem GALAXY Tab S. Synchronisieren Sie Ihren PC zu Hause oder in der Arbeit mit Ihrem GALAXY Tab S und steuern Sie es von einem beliebigen Ort aus, um Ihre Dokumente zu bearbeiten, zu speichern und zu ziehen und abzulegen. * Unterstützung für Windows- / Mac-PC. * Der PC sollte in Betrieb sein.

Samsungs innovative GALAXY Tab S-Sicherheitslösung – KNOX – erfüllt die höchsten Sicherheitsanforderungen der Branche. Dadurch sind Ihre Anwendungen und Daten sicher. Arbeiten und spielen Sie, ohne Abstriche bei der Sicherheit machen zu müssen.

Durch wertvolle Prämien von weltweit führenden Marken mit einem Wert von über 1.000 US-Dollar genießen Sie Ihre GALAXY Tab S-Erfahrung noch mehr. Laden Sie Ihre Apps von dem GALAXY-Geschenk-Widget und von Samsung Apps herunter.
Testberichte
     
08/2014, gizmodo.de
Mit dem Samsung Galaxy Tab S bringt das südkoreanische Unternehmen ein neues Flaggschiff unter die Tablets, bei dem sich der Endkunde zwischen zwei Größen – 8,4 Zoll und 10,5 Zoll – entscheiden darf. Auf ihm läuft Android 4.4.2 mit Samsungs Benutzeroberfl...... weiterlesen
     
08/2014, notebookcheck.com
Brillanter Stern. Das Samsung Galaxy Tab S 10.5 setzt nun wieder auf einen hauseigenen Prozessor der Südkoreaner, weshalb es in puncto Performance hinter dem Note 10.1 etwas zurück bleibt. Ebenso müssen Abstriche bei der Akkulaufzeit gemacht werden, die a...... weiterlesen
     
08/2014, channelpartner.de
Leicht, flach, schön: Beim Galaxy Tab S richtet Samsung den Blick aufs Wesentliche - das Android-Tablet soll den Bauch überzeugen, nicht den Kopf. Wichtig ist, was man sieht und spürt. Und Sie sehen beim 10,5-Zoll-Tablet ein hinreißendes AMOLED-Display un...... weiterlesen
     
09/2014, Chip.de
Das Samsung Galaxy Tab S 10.5 erweist sich im Test als klasse Tablet: Der ausgezeichnete AMOLED-Screen ist das bislang farbenstärkste Display, das wir in dieser Größenklasse gesehen haben. Auch die Ausstattung und das Handling überzeugen. Der einzige Schw...... weiterlesen
     
08/2014, gamestar.de
Bei Samsungs Smartphones sind AMOLED-Displays schon lange ein Garant für hochwertige Bilddarstellung. Mit dem Samsung Galaxy Tab S 10.5 bringt der Hersteller die selbstleuchtenden organischen LEDs nun auch in größeren Formaten auf den Markt. Die neu gesch...... weiterlesen
     
07/2014, curved.de
Viel hat Samsung an seinen neuen Galaxy Tab S-Modellen im Vergleich zur Tab Pro-Reihe nicht geändert; aber einen Punkt dafür merklich: Mit nur 6,6 Millimetern Dicke sind Samsungs Neue merklich schlanker als das iPad Air und fast so dünn wie das Xperia Z2...... weiterlesen
     
08/2014, mobilegeeks.de
Samsung hat mit dem Galaxy Tab S 10.5 seit einigen Wochen ein neues Gegenstück zum iPad Air im Sortiment, das sich vor allem durch ein hervorragendes Display von der Masse der Android-Tablets absetzen soll. Der hohe Anspruch schlägt sich allerdings auch i...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen