TP-LINK 3G Mobile Wi-Fi (Schwarz) von TP-LINK / in Mobile Hotspots TestberichteProduktbeschreibung 3G Mobile Wi-Fi, 3G Modem, SIM card, OLED, 2000mAh, micro SD, HSPA+ 3G, 150Mbps Wi-Fi TP-LINK 3G Mobile Wi-Fi
Datennetzwerk: 3G. Arbeitsfrequenz: 2.4 - 2.4835 MHz. Unterstützte Sicherheitsalgorithmen: 128-bit WEP, 64-bit WEP, WPA-PSK, WPA2-PSK
Produktfarbe: Schwarz
Batteriekapazität: 2000 mAh
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
42,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
42,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
51,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
51,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,4 km
MediaMarkt
Hohe Str. 121-131
50667 Köln
59,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

2,7 km
MediaMarkt
Vietorstr. 7
51103 Köln
59,99 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Höhepunkte:

- Integriertes 3G-Modem für eine 3G-Breitbandverbindung ohne externes Modem
- Unterstützt HSPA+ mit bis zu 21,6Mbps im Download und 5,76Mbps im Upload
- Der wiederaufladbare 2000mAh-Akku liefert Energie für mehrere Stunden netzunabhängigen Betrieb
- Zeitgleiches Surfen für bis zu 10 Nutzer
- Aufladen der Batterie über Micro-USB-Anschluss

Produktfunktionalitäten

TP-LINKs M5350 ist das Spitzenmodell, wenn es um die gemeinsame Nutzung einer 3G-Verbindung geht. Durch das eingebaute 3G-Modem bedarf es nur einer freigeschalteten SIM-Karte, um Ihren eigenen WLAN-Hotspot in Betrieb zu nehmen. Mit bis zu 21,6Mbps im Download und 5,76Mbps im Upload ist der M5350 in der Lage, bis zu 10 Nutzer gleichzeitig zu bedienen. Durch sein kompaktes Design und seinen leistungsstarken 2000mAh-Akku ist er der ideale Begleiter für unterwegs. Das innovative OLED-Display gibt dabei umfassende Auskunft über den Betriebszustand, z.B. Signalstärke, Netzwerktyp (2G/3G), WLAN-Status, Nachrichten, Datenvolumen und Batteriezustand.

Einfache Freigabe einer 3G-Verbindung

Der M5350 kombiniert die Mobilität einer 3G-Breitbandverbindung mit der Flexibilität einer WLAN-Verbindung. Es muss kein separates 3G-Modem angeschlossen, sondern lediglich eine SIM-Karte eingelegt werden. Damit haben Sie Ihren eigenen Internet-Hotspot überall dort, wo 3G-Abdeckung vorhanden ist.

Unterstützt HSPA+ und schnelles WLAN

Mit HSPA+-Geschwindigkeiten von bis zu 21,6Mbps im Download und 5,76Mbps im Upload erlaubt der M5350 bis zu 10 Nutzern zugleich ein neuartiges Surferlebnis.

2000mAh-Akku für grenzenlose Mobilität

Durch seinen leistungsfähigen 2000mAh-Akku kann der M5350 6 bis 7 Stunden* netzunabhängig betrieben werden. Danach können Sie ihn an einem USB-Port neu aufladen.

* Die tatsächliche Nutzungsdauer kann je nach Surfverhalten variieren.

Micro-SD-Karten-Slot

Der M5350 verfügt über einen Micro-SD-Kartenslot für Karten bis zu 32GB. Damit können Sie das Gerät über USB an Ihren Computer anschließen und als zusätzliches Laufwerk einbinden.

Das OLED-Display liefert Ihnen umfassende Informationen

Durch sein kompaktes Handschmeichler-Design liegt der M5350 perfekt in der Hand. Sein OLED-Display bietet einen intuitiven Überblick über Betriebsdaten wie Batterieladezustand, Netzwerktyp (2G/3G), Signalstärke und WLAN-Status.

Angenehmes Kieselsteindesign

Das Design des M5350, wurde nach dem Vorbild eines erodierten Steins geschaffen. Mit seiner geriffelten Oberfläche und seiner kantenlosen Form passt er perfekt in Ihre Handfläche. Für dieses extravagante Design hat der Router bereits drei Auszeichnungen erhalten: den "iF Design Award 2013", den "International CES Innovations 2013 Design and Engineering Award" und den "reddot design Award 2013".
Testberichte
12/2013, mobi-test.de Mit dem TP-Link M5350 kommt nun der Vierte mobile WLAN-Router in den Dauertest. Wie auch die anderen drei XSBox GO ( Testbericht ), Huawei E5220 ( Testbericht ) und Huawei E8131 ( Testbericht ), muss er sich in denselben Umgebungen beweisen und zeigen, wa...... weiterlesen
07/2013, macwelt.de Die Stromversorgung erfolgt über einen Akku mit 2000 mAh, der entweder mithilfe des mitgelieferten USB-Ladegeräts oder direkt per USB-Anschluss an einem Mac aufgeladen wird. Das WLAN funkt im 2,4-GHz-Frequenzband mit dem Standard 802.11b/g/n, ist ab Werk...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen