Apple MacBook Air 11" (Silber) von Apple / in Notebooks TestberichteProduktbeschreibung MacBook Air 11", Intel dual-core i7 1.7GHz (Turbo Boost 3.3GHz, L3 4MB), 8GB 1600MHz DDR3, 512GB Flash, 27.94 cm (11 ") 1366x768 LED, Intel HD Graphics 5000, Wi-Fi 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, OS X Mountain Lion Apple 11", MacBook Air. Produkttyp: Notebook
Produktfarbe: Silber
Formfaktor: Klappgehäuse
Prozessor Taktrate: 1.7 GHz
Prozessorfamilie: Intel Core i7
Turbo Frequenz (max): 3.3 GHz
RAM-Speicher: 8 GB
Interner Speichertyp: DDR3-SDRAM
Speichertaktfrequenz: 1600 MHz
Festplattenspeicher: 512 GB
Speichermedien: Flash
Flash memory: 512 GB
Bildschirmdiagonale: 29.46 cm (11.6")
Bildschirmauflösung: 1366 x 768 Pixel, Display surface: Glanz
Hier kennen wir leider keine Angebote für Apple MacBook Air 11" (Silber)
Beschreibung
Bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit. Energie für den ganzen Tag.
Dank des kompakten Flash-Speichers hat das MacBook Air genug Platz für eine große Batterie. Zusammen mit der neuen energieeffizienten Intel Core Architektur erreicht sie wirklich beeindruckende Werte. Beim 13" Modell hält die Batterie pro Ladung bis zu 12 Stunden, beim 11" Modell bis zu 9 Stunden. So kannst du den ganzen Tag Dokumente bearbeiten, Präsentationen erstellen, E-Mails schreiben und mehr. Und wenn du iTunes Filme schaust, kannst du das auf dem 13" Modell bis zu 10 Stunden und auf dem 11" Modell bis zu 8 Stunden. Ist das MacBook Air länger als 3 Stunden im Ruhezustand, geht es automatisch in den Standbymodus, mit dem die Batterie bis zu 30 Tage durchhält.1 Und wenn du Power Nap aktivierst, empfängt es auch im Ruhezustand neue E-Mails und Kalendereinladungen.

Intel Core Prozessoren der 4. Generation. Leistung, die hält und hält und hält.
Im MacBook Air geben neue Intel Core i5 und i7 Prozessoren der 4. Generation den Takt an. Diese ultraeffiziente Architektur ist für hohe Leistung bei niedrigerem Energieverbrauch konzipiert. So kannst du alles machen, was du willst – und das länger als bisher. Außerdem liefert der neue Intel HD Graphics 5000 bis zu 40 % schnellere Grafik – was du besonders bei Spielen und grafikintensiven Aufgaben merken wirst.

Bis zu 3x schnelleres WLAN. 802.11ac. Die neue Definition von schnell.
Das MacBook Air unterstützt jetzt ultraschnelles 802.11ac WLAN. Bei einer Verbindung über eine 802.11ac Basisstation, z. B. dem neuen AirPort Extreme oder der AirPort Time Capsule, ist das WLAN bis zu 3x schneller als beim MacBook Air der vorherigen Generation.3 Und auch die Reichweite ist höher. Mit Bluetooth kannst du Bluetooth fähige Geräte wie Lautsprecher und Kopfhörer an dein MacBook Air anschließen. So bist du immer verbunden. Und trotzdem nicht gebunden.

Schnellerer Flash-Speicher. Auf die Plätze. Fertig. Fertig.
Das MacBook Air ist auch deswegen so schnell, weil es um den Flash-Speicher herum entwickelt wurde. Dadurch ist es nicht nur viel leichter und kompakter als andere Notebooks, sondern bietet auch schnelleren Zugriff auf Daten. Dieser Flash-Speicher der nächsten Generation, den es bis zu 512 GB gibt, ist bis zu 9x schneller als eine normale Festplatte mit 5400 U/Min.4 Und er ist bis zu 45 % schneller als der Flash-Speicher im MacBook Air der vorherigen Generation.5 So ist das MacBook Air einsatzbereit, sobald du es aufklappst. Selbst nach einem Monat in Standby ist das Display sofort voll da. Und als wäre dieser Leistungssprung nicht genug, kommt das 11" Modell jetzt standardmäßig mit der doppelten Kapazität, also mit 128 GB.

Thunderbolt und USB 3. Immer sehr verbunden.
Mit dem ultraschnellen Thunderbolt Anschluss kannst du dein MacBook Air an die neuesten Geräte und Displays anschließen, z. B. an das Apple Thunderbolt Display. Und das ist längst nicht alles. Das MacBook Air hat außerdem zwei USB 3 Anschlüsse, damit du die neuesten USB 3 Geräte und all deine USB 2 Geräte anschließen kannst. So wird aus dem ultrakompakten MacBook Air mit ein paar Verbindungen eine komplette Workstation.

Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung.
Millionen von Pixeln. Nur Millimeter dünn.
Von Kante zu Kante und Pixel für Pixel – das Display des MacBook Air ist eine technische Höchstleistung und ein Durchbruch im Design. Es ist gerade mal 4,86 mm dünn, hat aber eine Auflösung, bei der du das Gefühl hast, du würdest auf einen viel größeren Bildschirm gucken. Das 11" MacBook Air hat eine
Auflösung von 1366 x 768 Pixeln, das 13" Modell eine Auflösung von 1440 x 900 Pixeln. Und dank LED-Hintergrundbeleuchtung sind die Farben auf dem ganzen Display brillant und leuchtend. Egal, ob du Fotos bearbeitest, eine Präsentation perfektionierst oder Filme schaust – du wirst lieben, was du siehst.

720p FaceTime HD Kamera.
Alles klar.
Lass deine Freunde und deine Familie noch mehr sehen – mit der 720p FaceTime HD Kamera. So sieht dein Lächeln noch netter aus – auch am anderen Ende der Welt. Und mit dem Widescreenformat passt jeder ins Bild, ganz ohne zu drängeln.
Zwei Mikrofone.

Damit du alles nur einmal sagen musst.
Mit den zwei Mikrofonen des MacBook Air wird man dich hören. Bei einem FaceTime Anruf reduzieren die Mikrofone z. B. die Hintergrundgeräusche. Und wenn du die Diktierfunktion nutzt, erzeugen sie einen adaptiven Audiokegel, der intelligent erkennt, was du sagst – und den Rest ignoriert.

Multi-Touch Trackpad. Ein Fingerspiel mit OS X.
Mit den Multi-Touch Gesten in OS X geht alles auf dem MacBook Air noch intuitiver, direkter und es macht auch noch mehr Spaß. Das große Multi-Touch Trackpad ist für Gesten gemacht – ob du mit drei Fingern streichst, um Mission Control zu öffnen, oder vier Finger zusammenziehst, um alle deine Apps im Launchpad zu sehen. Dein Mac reagiert schnell und natürlich auf deine Gesten. Auf Webseiten nach oben oder unten blättern, von einer Vollbildapp zur nächsten streichen – was immer du machst, du hast alles in deiner Hand.
Testberichte
     
07/2013, notebookjournal.de
Das MacBook Air mit 11 Zoll großem Bildschirm bietet auf engem Raum viel: neben dem neuen Haswell-Prozessor mit seiner verbesserten Grafikleistung gibt es schnelleres WLAN, eine superschnelle SSD und eine längere Akkulaufzeit. Das kennt man alles vom...... weiterlesen
     
07/2013, notebookcheck.com
Qual der Wahl. Sie wollen eines der neuen MacBook-Air-Modelle erwerben? Schön, dann sind Sie im Entscheidungsprozess schon recht weit. Es bleiben die letzten quälenden Fragen: i5-CPU oder doch der stärkere i7-Chip? 128 GB SSD oder gleich das 256-GB-Drive?...... weiterlesen
     
06/2013, notebookcheck.com
Sanfte Brise. Pünktlich im Jahresrhythmus erneuert Apple seine MacBook-Air-Reihe. Neu im Inneren: Aktuelle Intel Haswell-ULV-Prozessoren. Entgegen des von Apple initiierten Trends hin zu hochauflösenden Bildschirmen, bleibt man allerdings bei den bekannte...... weiterlesen
     
07/2013, Chip.de
Das Apple MacBook Air 11,6 Zoll (MD711D/A) kostet nur 950 Euro und somit rund 100 Euro weniger als das bereits von uns getestete Apple MacBook Air, 13,3 Zoll (MD760D/A), auf das wir uns im folgenden Vergleich beziehen. Die Notebook-Plattform ist in bei...... weiterlesen
     
07/2014, Chip.de
Das sehr handliche und schicke Apple MacBook Air 11.6 Zoll (MD712D/B) zeigt im Test eine starke Akkulaufzeit. Im Vergleich zum Vorgänger-Modell ist das Display zwar heller, Kontrast und Blickwinkel schwächeln aber auch hier. Unverändert ist das maue Kühls...... weiterlesen
     
09/2014, Chip.de
Als 11,6-Zoll-Modell hat das Apple MacBook Air MD711D/B in Sachen Mobilität einen natürlichen Vorsprung gegenüber den meisten Notebooks, und auch die im Test ermittelten Laufzeiten sind ausgezeichnet. Dazu punktet der Mini mit der Apple-typisch guten Ergo...... weiterlesen
05/2014, computerbild.de Apple aktualisiert das MacBook Air: Ab sofort gibt es einen stärkeren Prozessor und der Preis rauscht um 100 Euro nach unten. COMPUTER BILD hat das Einstiegsmodell für 899 Euro getestet...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen