Canon LEGRIA Mini (Schwarz) von Canon / in Digitale Videokameras TestberichteProduktbeschreibung LEGRIA Mini - 1/2.3" CMOS, 12.8MP, Micro SD, f/2.8, MP4 1920x1080, 4000x3000 JPEG, DIGIC DV 4, 160g Canon Mini, LEGRIA
CCD-Bildsensor: CMOS, Megapixel insgesamt: 12,8 MP
CCD-Sensorgröße: 1/0,0906 mm (1/2.3")
Kameralinse entspricht 35 mm: 16,8 - 35 mm
Minimum Fokallänge (35mm film equiv): 1,68 cm, Maximum Fokallänge (35mm film equiv): 3,5 cm. Aufzeichnungsmedien: Memory card
Kompatible Speicherkarten: microSD (TransFlash), microSDHC, Max. Speicherkartengröße: 64 GB. Normaler Fokusbereich: 0,4 - ∞
Szenenmodus: Strand, Nacht, Schnee, Sport
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
249,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
249,00 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Ihr Publikum wartet auf Sie – setzen Sie sich ins richtige Bild

Startklar, um sich mit Ihrem Videohobby neu auszudrücken. Eine einzigartige Kombination aus Ultraweitwinkel-Objektiv, klappbarem LC-Display und integriertem Standfuß – die LEGRIA mini ist ideal um interessante Motive aus einer neuen Perspektive zu zeigen.

- Interessante Motive aus neuen Perspektiven aufzeichnen. Dank Ultraweitwinkel-Objektiv halten Sie jederzeit das gesamte Geschehen fest.
- Dreh- und schwenkbares LC-Display und integrierter Standfuß für die bequeme Selbstaufnahme und Aufnahmen aus vielen Bildwinkeln.
- Zwischen Ultraweitwinkel- und Bildausschnitt umschalten. Passend zum Aufnahmemotiv lässt sich das Bildfeld über einfache Berührung des Touchscreen-Displays ändern.
- Integriertes WLAN zum Teilen von Videos und zur Bedienung der LEGRIA mini mit fernbedienter Live-Streaming-Steuerung über ein kompatibles Smartphone oder Tablet.
- Hoch lichtempfindlicher CMOS-Sensor und leistungsstarker DIGIC DV4 Prozessor für atemberaubende Full-HD-Videos und Fotos.
Testberichte
     
10/2013, konsolenfan.de
Eigene Filme aufzunehmen und ansprechend aufzubereiten war noch bis vor wenigen Jahren ein kostspieliges und technisch kompliziertes Hobby. Aktuelle Camcorder und vor allem Smartphones sind jedoch inzwischen halbwegs bezahlbar und simpel in der Bedienung...... weiterlesen
     
11/2013, dkamera.de
Canon sieht die Legria-Mini als Lifestyle-Produkt, was sie zwischen einem gewöhnlichen Camcorder und einer Digitalkamera positionieren sollte. Ungewöhnlich für beide Klassen ist auf jeden Fall die Form der . Diese ist zwar flach gehalten, das Objektiv...... weiterlesen
10/2013, avguide.ch Eine kleine, einfach zu bedienende Kamera vor allem für Videos, aber auch für Fotos, will die Legria mini von Canon sein. Sie soll die eigenen Hobby- und Freizeitaktivitäten dokumentieren, die dann mit anderen geteilt oder in einen Videoblog eingebunden w...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen