AVM FRITZ!Box 7330, DE ADSL2+ WLAN Eingebauter Ethernet-Anschluss Grau, Rot (Grau, Rot) von AVM / in Router TestberichteProduktbeschreibung AVM FRITZ!Box 7330, DE FRITZ!Box, 10, 100, 1000 Mbit/Sek, 10/100/1000Base-T(X), 802.11b, 802.11g, 802.11n, 150, 300 Mbit/Sek, ADSL (RJ-11), 2.0 AVM FRITZ!Box 7330, DE, FRITZ!Box
Ethernet LAN Datentransferraten: 10, 100, 1000 Mbit/Sek
Verkabelungstechnologie: 10/100/1000Base-T(X)
WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n
Datenübertragungsgeschwindigkeit WLAN: 150, 300 Mbit/Sek. WAN Port: ADSL (RJ-11), USB-Version: 2.0
DSL Anschluss: ADSL2+, Abwärts gerichtete Datenrate: 16 Mbit/Sek
ADSL Spezifikation: ADSL, ADSL2+
Netzstandard: IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.3u
Angebote
Geschäft
Preis & Details

1,5 km
SATURN
Maybachstrasse 115
50670 Köln
88,23 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich

0,3 km
SATURN
Hohe Strasse 46-50
50667 Köln
88,23 € Click & Collect möglichAuch im Online-Shop erhältlich
Beschreibung
Schnelle Verbindungen mit WLAN N und Gigabit-Ethernet
Die neue FRITZ!Box 7330 verfügt über eine Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten für einen idealen Einstieg in die Heimvernetzung. Dazu gehören je ein Gigabit- und Fast-Ethernet-Anschluss und bis zu 300 MBit/s schnelle WLAN N-Verbindungen (2,4 GHz). Neue WLAN-Geräte lassen sich spielend einfach per WPS-Knopfdruck mit der FRITZ!Box verbinden.

Fotos, Filme, Musik und mehr im gesamten Heimnetz einsetzen
Fotos, Musik, Videos und andere Dateien stellt die FRITZ!Box 7330 im gesamten Netzwerk zur Verfügung. Über USB 2.0 angeschlossene Geräte wie Speichermedien oder Drucker werden per Print- und Mediaserver ebenfalls im Heimnetz verfügbar gemacht – auch bei ausgeschaltetem Computer.

Neueste DSL-Technologie und Telefonieausstattung
Die FRITZ!Box Fon WLAN 7330 ist mit der neuesten DSL-Technologie ausgestattet und unterstützt vollständig das kommende Internetprotokoll IPv6. Eine Stärke der FRITZ!Box 7330 ist die Telefonieausstattung mit integriertem Anrufbeantworter und Faxempfang. Über die DECT-Basisstation können bis zu 6 Schnurlostelefone eingebunden werden. Analoges Telefon oder Fax finden ebenso ihren Platz.

Mit Smartphones komfortabel über Festnetz und Internet telefonieren
Die FRITZ!App Fon verbindet unterstützte Smartphones ganz einfach per WLAN mit der FRITZ!Box. Eingehende Gespräche über Festnetz und Internet können dadurch komfortabel angenommen werden. Das Surfen im Internet mit dem Smartphone über die WLAN- und DSL-Anbindung wird so zum Vergnügen.

FRITZ!Box Fon WLAN 7330 auf einen Blick:
- Schnelles Internet dank integriertem ADSL-/ADSL2+-Modem
- WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s (2,4 GHz)
- Routerbetrieb auch mit Kabelmodem oder UMTS-Stick
- Telefonanlage für Internet und analoges Festnetz mit Fax-to-Mail
- DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone
- Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Netzwerk
- 2 USB 2.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher im Netzwerk
- Gigabit-LAN-Anschluss (10/100/1000 Base-T)
- WLAN-Gastzugang - sicheres Surfen für Freunde und Besucher
- Einfaches Einrichten über Browseroberfläche
- Integriert iPhone und Android-Smartphones über WLAN in das Heimnetz und ermöglicht Festnetz- und Internettelefonie
Testberichte
12/2011, computerbild.de Die Fritz Box 7330 ist eine günstige Alternative zum Alleskönner 7390 – aber ist der DSL-Router auch gut ausgestattet und schnell genug? COMPUTER BILD hat das Gerät getestet...... weiterlesen
Preisangaben in Euro inkl. Mwst., pro Stück wo nicht anders beschrieben. Preise ggf. zzgl. Versand. Irrtümer und techn. Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise und Verfügbarkeiten sind möglich. Onlinepreise können von lokalen Preisen abweichen.
Suche hier wiederholen